Pianist

Klassik, Jazz, Rock & Pop

Marko Kustic (*1975) macht bereits seit seinem fünften Lebensjahr Musik. Seit dieser Zeit spielt er mit großer Leidenschaft Klavier und genoss diesbezüglich eine klassische musikalische Ausbildung wie auch eine im Jazz.

Heute bewegt er sich deshalb als Musiker gerne in allen musikalischen Genres.

Als er mit 25 Jahren daneben auch zum Techniker, ja zum Ingenieur wurde, schien seine Laufbahn vorprogrammiert: Musik und Technik gehen inzwischen in seinem Ton- und Aufnahmestudio Roof^Top Records hoch über den Dächern Stuttgarts eine neue inspirierende Verbindung ein.

Sein jahrzehntelang sprudelndes Füllhorn an persönlicher musikalischer und technischer Erfahrung und Bandbreite, lässt Marko Kustic heute für seine Auftraggeber in Klassik, Jazz, Rock, Pop, Hip-Hop als Musiker und oder als Produzent geradezu aufblühen: Ob Sie ihn als Produzent mit Tonstudio, als Solo-Pianist für jegliche Art von Veranstaltungen oder für ein Konzert buchen oder im Rahmen eines kleinen Jazztrios, am Klavier zusammen mit Sänger*in oder mit seiner Pop- und Rockband TATE engagieren wollen – [Hier erfahren Sie mehr!]

Marko Kustic spielt Valse e-moll KK IVa Nr. 15 von Frederic Chopin. Foto: privat